Löschgruppenfahrzeug (LF) 16-TS

LF 16-TS Das Löschgruppenfahrzeug (LF)16-TS ist der
Freiwilligen Feuerwehr Pasewalk vom Bund zur
Mitarbeit im erweiterten Katastrophenschutz
übergeben worden. Es handelt sich hierbei um
ein standardisiertes Fahrzeug. Es bietet Platz
für eine Löschgruppe. Die am Fahrzeug vorhandene
Vorbaupumpe leistet 1600 l /min. Das Fahrzeug führt
kein Wasser mit, ist zusätzlich zur Vorbaupumpe
aber mit einer tragbaren Pumpe (TS 8/8)ausgestattet.
Das Fahrzeug verfügt mit 30 B-Rollschläuchen
(600 m) und 16 C-Rollschläuchen (320 m) über eine
beachtliche Schlauchmenge und ist somit besonders
zur Wasserversorgung über große Entfernungen geignet.
Auf dem Dach des Fahrzeuges befindet sich eine drei-
teilige Schiebleiter mit einer Länge von 12 Metern
und vier Steckleiterteile mit einer Gesamtlänge von
8,40 Meter.
Fahrzeugtyp:       Mercedes Benz 917 AF
Leistung (kW / PS): 125 / 170
Besatzung: 1:8
Tankinhalt (Liter): -----
Pumpenleistung (l/min): 1600
Bestückung:




u.a.:
- Tragkraftspritze (TS) 8/8
- 4 Pressluftatmer
- div. Leitern
- 120 Liter Schaumbildner




zurück Impressum Kontakt